Bella - ca. 3-jährige UD-Hündin

Alter: 31.08.2020
Kastriert:
Kupiert: nein
Kinder: ja, größere 
Katze: ja
Verträglich: ja
Größe: ca. 58 cm
Aufenthaltsort: Ungarn
 
Mittelmeertest: negativ
Eigenart: Bella ist durch einen Unfall leicht gehandicapt

Vermittlung durch:
Annette Lehmann
Mobil: 0049 178 / 884 2429
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


hier geht es zu unserem Haltungsbogen

Bild  Bild 

 15.04.2024

Bella, eine wunderhübsche, lebensfrohe Drahthaarhündin, sucht ein liebevolles neues Zuhause.

Nach einem Unfall war ihrer alten Familie die Pflege zu anstrengend und man wollte sie loswerden. So kam Bella zu ihrem Glück nach Füle, wo sie sich in den letzten beiden Monaten prächtig entwickelt hat. Nur selten merkt man ihr ihre
(Geh-)Behinderung durch den Autounfall an. Sie führt ein aktives Leben, rennt mit den anderen Hunden um die Wette und geht sehr gerne spazieren.


Aus der anfangs verstörten jungen Hündin ist eine spielfreudige und verschmuste Lady geworden. Zwar ist sie Fremden gegenüber anfangs noch skeptisch, aber wenn sie erst einmal Vertrauen gefasst hat, ist sie eine unendlich anhängliche und liebe Hundedame, die immer in der Nähe "ihrer" Menschen sein möchte. 

Mit anderen Hunden - großen wie kleinen - kommt sie in der Regel wunderbar klar. Sollte ihr einer zu aufdringlich sein oder gar an ihr Futter wollen, gibt es allerdings eine Ansage. 

In ihrer alten Familie hat Bella mit Kindern zusammengelebt. Ihre Katzentauglichkeit kann bei Bedarf getestet werden. 

Bild


Leider hat ihr Unfall eine dauerhafte Inkontinenz zur Folge, durch eine medikamentöse Behandlung hat sich das zwar gebessert, aber man wird dieses Problem nie ganz in den Griff bekommen. So wird sie in Innenräumen Windeln tragen müssen. Schön wäre es, wenn sie viel draußen sein könnte - ideal wäre ein Haus mit Garten.


Für Bella wünschen wir uns Menschen, die sie mit Liebe, Geduld und Konsequenz in ein neues Leben führen.
Wie jeder (Jung-)Hund braucht sie ein Beschäftigung, die nicht nur den Körper, sondern auch den Geist auslastet. Fährtenarbeit, Mantrailing oder ähnliches kommt ihrem Temperament sicher entgegen.


Und natürlich wird Bella nicht in Zwingerhaltung vermittelt!