Lucky - ca. 6 jähriger UD Rüde

Alter: 30.05.2014
Kastriert: Ja
Kupiert: Nein
Kinder: Nein
Katze: Nein
Verträglich mit anderen Hunden: Ja
Größe: ca. 70 cm SH 
Aufenthaltsort: Deutschland (NRW)

Vermittlung durch:
Annette Szauter

Mobil: 0178 / 46 16 452
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hier geht es zu unserem
Haltungsbogen

Lucky Lucky

 

16.10.2020


Lucky liebt das Leben als Jagdhund und sucht deshalb ein Zuhause bei einem hundeerfahrenen Jäger...


Lucky, ein stolzer großer UD Rüde sucht endlich ein "starkes" Zuhause, wo ihm zwingend die nötige Konsequenz, Souveränität und Auslastung gegeben wird.

Zu seiner Geschichte :

Anfang 2015 kam Lucky gerade mal 9 Monate alt in unsere "Vermittlung" und wurde ein ViN-Hund. In seiner Ursprungsfamilie zeigte sich Lucky als normaler Vizsla-Teenager, der dringend seine Grenzen brauchte. Die Kinder in seiner damaligen Familie nutzte er gerne als Spielpartner, jedoch nicht als gewünschte, übergeordnete Rudelmitglieder.
Schweren Herzens entschied man sich den jungen Hund abzugeben, um ihm die Chance auf ein geeigneteres Zuhause zu geben.

Es fand durch ViN ein Zuhause bei einem Jäger, doch Luckys Glück währte nur von kurzer Dauer, denn sein Herrchen verstarb unerwartet.  Glückerweise konnten wir für Lucky dann wieder ein Zuhause bei einem Jäger finden. Dort wurde er jagdlich gearbeitet und es schien alles in bester Ordnung.

Ende 2019 wurde Lucky wegen "Beißvorfällen" wieder in unsere Obhut gegeben.

Seit dem lebt der große wuschelige Rüde in einer renommierten, sehr fach- und sachkundigen Hundepension.

 

Lucky Lucky

 

Lucky zeigte sich als recht unsicherer Hund, ziemlich clever, aber auch sehr stressempfindlich. Er ist ein Hund, der gelernt hat, dass er die Hosen an hat, wenn man seine Leute "gut erzieht".

Lucky braucht ein Zuhause . Ein Zuhause in dem es sehr klar zugeht; gerade unsichere Hunde brauchen einen sehr klaren, ruhigen, ehrlichen Rahmen. Einen Menschen, der sich von seinem "ich teste mal aus wie ernst du es meinst " nicht beeindrucken lässt, sondern ruhig aber stoisch Grenzen aufzeigt und diese, ohne Lucky in die Enge zu treiben, durchsetzt.

Lucky ist ein Arbeitshund, von Geburt an, ein Hund der einen "starken Rudelführer " braucht. Stark darf man nicht mit Kraft oder Körperlichkeiten verwechseln, sondern Stärke, die ihm Sicherheit gibt, egal in welcher Situation; Stärke, die Lucky nicht ins Zweifeln kommen lässt,
ob er sich wirklich 100% darauf verlassen kann.

Für Lucky suchen wir nun genau diesen Menschen, einen Hundemenschen der sich nicht von ihm ( vizslatypisch ) vereinnahmen lässt, ihn von vornherein sehr klare Regeln und Grenzen aufzeigt, ihn viel zur ( und in ) Ruhe kommen lässt, sich nicht einschüchtern lässt, sondern ihm sehr klar entgegensteht und führt.

Das hört sich schlimm an ? Nein , ist es nicht !
Leider nehmen genau diese "Problem- Vizslas" hier in Deutschland massiv zu, leider genau aus diesen Gründen, da den Junghunden das Sagen überlassen wird, bis das Fass überläuft und dann hat der Mensch plötzlich einen "Problemhund", dabei haben unsere Hunde oftmals einfach nur das Pech nicht als echter Hund mit all seinen Bedürfnissen, wozu nun mal eben auch Regeln etc. zählen, angesehen zu werden...

Lucky Lucky


Wie all unsere Schützlinge wird auch Lucky keinesfalls in Zwingerhaltung vermittelt!